• Magen-Darm

    Hier finden Sie ausgewählte Produkte zur natürlichen Unterstützung der Magen- und Darmfunktion.

    Hunde sprechen sehr gut auf biologische Heilmittel an. Kräuter beispielsweise besitzen neben Mineralien und Vitaminen viele wertvolle Wirkstoffe, die für Heilzwecke benutzt werden können.

    Es gibt viele Heilpflanzen, die wohltuend auf den Verdauungsapparat einwirken und das Stoffwechselsystem unterstützen. Bitterstoffe, wie beispielsweise im Löwenzahn, unterstützen die Verdauung. Kümmel, Fenchel oder Anis enthalten ätherische Öle und sind bei Blähungen eine Hilfe. Neben der Anwendung als natürliches Heilmittel können Kräuter auch zur Krankheitsvorbeugung verwendet werden. So können im Frühjahr und im Herbst Entgiftungskuren gemacht werden und gelegentlich kräftigende oder die Abwehr stärkende Kräuter gegeben werden.

    Bedenken Sie aber auch, dass dort, wo ernsthafte Krankheiten vorliegen, der Tierarzt konsultiert werden sollte!