Unsere Menükarte:

Grafenland Nassfutter gibt es aktuell in den vier Basis-Menüvarianten Bio-Rind, Bio-Huhn, Pferd und Wildlachs in 800g und 400g Dosen. 
Wir variieren den Speiseplan mit Grafenland Variation und haben aktuell Hirsch, Freiland-Lamm, Bio-Pute und Bio-Pansen in 400g sowie 800g im Angebot.

Jedes Menü wird mit viel Sorgfalt zusammengestellt. Unsere ausgesuchten Nahrungskräuter können unbedenklich über einen langen Zeitraum gefüttert werden und unterstützen die Leberfunktion, das Bindegewebe und sind vor allem magenfreundlich.  Alle Zutaten werden offen deklariert. Synthetische Zusatzstoffe sind nicht enthalten.

Detaillierte Informationen zu unseren aktuellen Menüs finden Sie unter http://grafenland.com/produkte.htm.

Im Onlineshop finden Sie zu jedem Menü die Inhaltsstoffe, die genaue Zusammensetzung und eine Fütterungsempfehlung.

GRAFENLAND garantiert die Bio-Qualität aller verwendeten Rohstoffe, die mit einem *Stern gekennzeichnet sind. Zertifiziert sind wir durch die ÖKO-Kontrollstelle ABCERT. Unser Wildlachs stammt aus MSC Fang.

Wir empfehlen ausdrücklich die Fütterung verschiedener Futtersorten. Nicht nur, um den Hund mit einem wechselnden Speiseplan zu erfreuen, sondern auch, um über eine größtmögliche Vielfalt an Rohstoffen dem Hund alles Notwendige zuzuführen, eine breite Basis an Aminosäuren zu gewährleisten und eine nicht adäquate Überversorgung zu vermeiden.

Wir empfehlen darüber hinaus kleinere, über den Tag verteilte Futtermengen. Sie belasten den Magen weniger, und die Magensäure kann besser auf eine geringere Futtermenge einwirken. Aufgrund der schnelleren Verdauung sinkt die Gefahr einer Gärung des Futterbreis und einer dadurch bedingten Gasbildung im Magen.

Und nun wünschen wir Ihrem Hund einen guten Appetit!